vom schwarzen Labertal

News

Neuigkeiten "vom schwarzen Labertal"

Wieder ist eine Woche verflogen. Die Welpen haben jetzt ihre Zähnchen bekommen, verlassen ihre Wurfhöhle und pissen davor auf den Boden und sind ansonsten auch sehr mobil und neugierig. Die Welpen haben alle gut zugenommen. Ella säugt immer noch alle Welpen, ohne Zufütterung. Dafür frißt sie 5 Näpfe täglich, um die Milchleistung erbringen zu können. Muttermilch ist immer das Optimum. Aaron, unser Schwergewicht, wiegt jetzt über 1 500 g, Miss Orange hat jetzt auch die 1 000 g Marke überschritten, worüber ich mich besonders freue. Am Mittwoch hatten wir Besuch von 2 Kindern, die besonders liebevoll mit den Welpen umgegangen sind. Auch zwei Welpenkäufer waren hier und haben sich an den Welpen erfreut.
Heute kommen die Welpen das erste Mal in den Garten. Ich lege großen Wert darauf, dass die Welpen viele verschiedene Reize schon in ihrer Wurfstätte kennenlernen, natürlich ohne überfordert zu werden. Nach dem Motto: was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmermehr. So starten wir in die 4. Woche. Weitere Fotos hier

Zurück