vom schwarzen Labertal

News

15. August 2017

Nachdem wir 3,5 Monate für den Hundeführerschein geübt haben, sind wir leider am 12.08.2017 bei der Unterordnung durchgefallen. Amal ist mir in der Ablage leider nicht 10 Min. im Platz liegengebliegen und hat auch im Pacour einige Fehler gemacht. So haben uns 5 Punkte gefehlt. Alle sonstigen Teile der Prüfung (schriftlicher Teil, Verkehrsteil, Zugfahrt, Stadtspaziergang mit entsprechenden Übungen usw.) haben wir sehr gut bestanden. Wir haben aber eine Menge gelernt, was uns bestimmt auch bei der Wesensprüfung vom DKBS zugute kommen wird. Amal habe ich für die Ausstellung in Gelsenkirchen angemeldet, um sie zuchtfertig zu bekommen. Sie soll 2018 ihren ersten Wurf haben. Ella habe ich gesundheitlich auf den Kopf stellen lassen, bevor ich sie wahrscheinlich im Oktober decken lasse. Sie ist gottseidank kerngesund, so dass einer Deckung nichts im Wege steht. Ansonsten geniessen wir noch den Rest des Sommers mit Schwimmen, Radfahren usw.

Zurück