vom schwarzen Labertal

Herzlich willkommen

beim Zwinger „vom schwarzen Labertal“.

 

15. Juli 2019

Heute ist Tag 11. Die 1kg-Grenze (1020 g) wurde heute geknackt von der Hündin mit dem roten Halsband, proper proper. Rüde Blau 860 g; Rüde Violett 970 g; Rüde Grau 900 g; Hündin weiß 980 g; Hündin Orange 980 g; Hündin Gelb 620 g. Amal hat beschlossen, an unserem morgendlichen Fahrradspaziergang wieder teilzunehmen. Im Moment geht das noch, aber nicht mehr lange. Amal genießt, wieder draussen zun düsen. Wahrscheinlich hat sie schon einen "Lagerkoller". Ihre Welpen versorgt sie vorbildlich, obwohl sie sie aussaugen bis zum Ende. ich muss viel und sehr hochwertig füttern. Die nächsten Fotos sind schon in Arbeit. Ansonsten auf Facebook stöbern,

13. Juli 2019

Gestern sind die Welpen schon wieder 1 Woche alt geworden. Solche "Brummer" hatte ich noch nie. Mr. Violett hat gestern bereits sein Geburtsgewicht verdoppelt von 410 g auf 820 g. Heute wiegt er 900 g. Die anderen Welpen wiegen zwischen 720 und 840 g. Nur die Hündin mit dem gelben Halsband ist ein Ausreisser nach unten mit 560 g. Die "Kleinste" muss sich gegen die "Großen" auch bei den Zitzen durchsetzen, was nicht ganz einfach ist. Deshalb lege ich sie an, wenn die anderen im Körbchen liegen und versuche sie an die dicken Zitzen anzuzlegen, weil sie die vorderen bevorzugt, die nicht so viel Milch haben, Ansonsten ist sie agil und hungrig wie die anderen. Solche Gewichtsunterschiede werden sehr schnell bei der Zufütterung ausgeglichen.

Bilder sind hier zu finden.

10. Juli 2019

Heute feiert Amal ihren 4. Geburstag. Vor 5 Tagen hat sie uns 7 Welpen geboren. Jetzt weiß ich auch, warum sie so kugelrund war. Die Geburtsgewichte lagen von 390 g bis 430 g. Alle Welpen liegen vom Gewicht her eng beieinander, was für eine gute Trächtigkeit spricht. Am Tag  6 wiegen die Welpen von 570 g bis 660 g. Alle sind ganz schön propper. Zum feiern hat Amal leider keine Zeit, die Welpis fordern und fordern. Aber sie meistert alles prima. Bei diesem Wurf von Helikoptermutter keine Spur. Amal ist dieses Mal eine richtige Glucke, die kaum die Wurfkiste verläßt. Fotos dauern noch. Ich mußte erst ein technisches Problem lösen. Ich versuche heute noch Fotos auf Facebook zu posten.